Kontakt Haupthaus: Tel.: 089-330356711  Kontakt Zweigstelle: 089-30799652        

                      Rica-Blog                

  • Handwerksmesse1

    Besuch der Internationalen Handwerksmesse in München am 29.03.2024

    Auch in diesem Schuljahr bot sich unseren Schülerinnen und Schüler eine einzigartige Gelegenheit, die Vielfalt der Ausbildungsberufe hautnah zu erleben. Ein Ausflug zur Internationalen Handwerksmesse in München ermöglichte es den Jugendlichen, sich über verschiedene Berufsfelder zu informieren, potenzielle Karrierewege zu erkunden und direkten Kontakt mit Fachleuten aus der Handwerksbranche aufzunehmen.

    Die Internationale Handwerksmesse präsentierte eine Fülle von Ausstellern aus den verschiedensten Handwerksbereichen, von traditionellen Handwerkskünsten bis hin zu modernen technologischen Innovationen. Die SuS hatten die Möglichkeit, durch die Messehallen zu schlendern, sich von den neuesten Trends und Entwicklungen inspirieren zu lassen und Fragen direkt an die Aussteller zu richten.

    Besonders beeindruckend war die Vielfalt der Ausbildungsberufe, die auf der Messe vorgestellt wurden. Von traditionellen Handwerksberufen wie Schreiner, Metallbauer und Friseur bis hin zu innovativen Berufsfeldern wie 3D-Drucktechniker, Robotikexperten und digitalen Mediengestaltern – die SuS erhielten einen umfassenden Einblick in die Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten im Handwerk. -Br

  • Burgschlachtturnier

    Burgschlachtturnier an der Ricarda-Huch-Realschule - 22.3.24
     
    Am 22.3.24 fand an unserer Schule ein spannendes Turnier der 5.Klassen statt. Beim Burgschlachtturnier kämpfen die Schülerinnen und Schüler sowohl um den Fairness Pokal als auch um den Turniersieg. Sie konnten somit nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten beweisen, sondern auch ihren Gemeinschaftssinn.
    Wir gratulieren der Klasse 5b zum Turniersieg und der Klasse 5a zum Gewinn des Fairness-Pokals. -Km

     

  • Spendenübergabe 19.03.2024

    Spendenübergabe im Ambulanten Kinderhospiz München - 19.03.2024


    Am 19.03.2024 hatten Frau Rusu und die Schülersprecherinnen der Städt. Ricarda-Huch-Realschule die Gelegenheit, das Ambulante Kinderhospiz in München zu besuchen. Es handelt sich hierbei um eine Einrichtung, die Unterstützung für Familien mit schwerkranken Kindern bietet. Wir überreichten Ihnen die durch den Weihnachtsbasar gesammelten Spenden in Höhe von 925,00€ und erkundigten uns über die Aufgaben und Leistungen des Hospizes. Der Besuch war beeindruckend und erhellend.
    Das Ambulante Kinderhospiz zeichnet sich durch eine Atmosphäre der Ruhe und Professionalität aus. Die Mitarbeiter empfingen uns freundlich und standen bereit, um uns Einblicke in ihre Arbeit zu geben. Wir hatten die Möglichkeit, mit einigen Mitarbeitern zu sprechen, die die Dienste des Hospizes übernehmen. Ihre Geschichten waren sowohl berührend als auch inspirierend. Trotz der Herausforderungen, mit denen sie täglich konfrontiert sind, zeigten sie eine bemerkenswerte Stärke und positive Einstellung.
    Es wurde deutlich, dass das Ambulante Kinderhospiz nicht nur auf die körperlichen Bedürfnisse der Kinder eingeht, sondern auch eine unterstützende Umgebung schafft, in der sich die Familien geborgen fühlen. Der Besuch hat gezeigt, wie wichtig Einrichtungen wie diese für Familien sind, die mit schweren Krankheiten konfrontiert sind. Sie bieten nicht nur medizinische Unterstützung, sondern auch emotionalen Beistand und ein Netzwerk von Gleichgesinnten. Der Besuch im Ambulanten Kinderhospiz in München war insgesamt eine lehrreiche und bewegende Erfahrung. Sie hat gezeigt, dass die Spende der Städt. Ricarda-Huch-Realschule sinnvoll eingesetzt ist und dass es wichtig ist, sich weiterhin für die Unterstützung von Familien in Not einzusetzen, damit auch weiterhin das Motto der Einrichtung umgesetzt werden kann:

    „Nicht das Leben mit Tagen, sondern die Tage mit Leben füllen.”

    (geschrieben von Lewan Ezt, Klasse 10c)

Bitte die E-Mail-Adresse des Benutzerkontos eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.
Trachtentag Oktoberfest 2023
Trachtentag Oktoberfest 2023 - Gewinner: Klasse 6b
Trachtentag Oktoberfest 2023
Trachtentag Oktoberfest 2023
"Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" - Pausenverkauf (Spendeneinnahmen 800 EUR für Marokko und Libyen)

 

 

© Städtische Ricarda-Huch-Realschule 2023